to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 26. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

31.07.2012 17:12 Uhr

wirtschaft/wirtschaft/artikel-ansicht/dg/0/

Tacheles für Besucher geschlossen

Berlin (dpa) Das umkämpfte Berliner Kulturhaus Tacheles ist seit Dienstag für Besucher geschlossen. Wie Bauaufsichts-Chefin Tanja Lier vom Bezirk Mitte nach einer Ortsbegehung mitteilte, sind die Nutzer nun aufgefordert, die Mängel beim Brandschutz zu beseitigen. Der Vertreter der Tacheles-Künstler, Martin Reiter, sagte auf Anfrage, seiner Einschätzung nach könne das Haus nach den Arbeiten bis zum Freitag wieder öffnen. Die heruntergekommene Kaufhausruine, einst Symbol für die freie Künstlerszene Berlins, wird täglich von hunderten Touristen besucht. Bereits am Montag hatten die Behörden von dem Nutzungsverbot berichtet, die Künstler wussten eigenen Angaben zufolge aber nichts davon.

wirtschaft/wirtschaft/artikel-ansicht/dg/0/1/1031571/
 

Das Kunsthaus Tacheles an der Oranienburger Straße in Berlin

© dpa
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion