Anmelden
Anmelden

Freitag, 24. Juni 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Dietrich Schröder 24.09.2014 19:11 Uhr

wirtschaft/wirtschaft/artikel-ansicht/dg/0/

Neuer Leiter am Frankfurter IHP

Frankfur t(Oder) (MOZ) Das Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) in Frankfurt wird seit Mittwoch von dem Wissenschaftler Bernd Tillack geleitet. Der 61-Jährige wurde vom Aufsichtsrat des Instituts zum Nachfolger von Professor Wolfgang Mehr ernannt, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste.

wirtschaft/wirtschaft/artikel-ansicht/dg/0/1/1329063/
 

Bernd Tillack

© Bernd Geller/IHP

Der Aufsichtsrat würdigte die erfolgreiche Arbeit von Mehr, der das Institut seit 2002 durch die Kooperation mit in- und ausländischen Unternehmen sowie Hochschulen in der Forschungslandschaft verankert habe. Die Mitarbeiterzahl wuchs auf über 300, von denen zahlreiche aus dem Ausland kommen.

Bernd Tillack ist ein international anerkannter Forscher auf dem Gebiet siliziumbasierter Höchstfrequenztechnologien. Er leitet bereits seit einigen Jahren den Bereich Technologie des IHP. 2008 wurde er zum Professor an der TU Berlin ernannt. "Ich sehe mich in der Verantwortung, die sehr erfolgreiche Forschungsstrategie des IHP weiter zu entwickeln", sagte Tillack anlässlich seiner Ernennung.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Neueste Kommentare

24.06.2016 23:10:46 Peter Tiedke

Ein bischen komplizierter ist das schon...

24.06.2016 22:52:21 Peter Tiedke

Da nicht sein kann, was nicht sein darf ...

24.06.2016 21:39:31 Simone Heyer

Schaaadeee!!!!

24.06.2016 21:28:33 Partei Pate

Weitere Meldungen zum Thema "Austreten":

Partnersuche

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
toTopBild