Häufig gelesen
Empfehlungen für Sie
Russland-Ukraine-Krieg
Wochenblätter
Dossier
Brandenburg
Laut Finanzministerium haben erst etwa 50 Prozent der Grundstückseigentümer in Brandenburg die Grundsteuererklärung abgegeben. Die Frist endet am 31. Januar 2023. Was passiert mit denen, die die Frist versäumen?
Potsdam
Update 10:19 Uhr. Acht Personen sind in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Cottbus bei zwei Bränden an einem Abend verletzt worden. Eine Person ist inzwischen vorläufig festgenommen worden.
Cottbus
Mit seinen Gigawatt-Factories will das Energieunternehmen Leag das Braunkohlerevier der Lausitz zum größten grünen Kraftwerk Deutschlands machen. Auch Hinweise auf eine Fabrik für Solarmodule verdichten sich.
Cottbus
Für das geplante Zukunftszentrum Deutsche Einheit und Europäische Transformation gibt es ein Modell, das ihm nah kommt: Das Europäische Solidarność-Zentrum in Danzig erinnert an den Freiheitskampf der polnischen Gewerkschaft.
Gdańsk (Danzig)
RUNDSCHAU-Podcasts Podcasts
RUNDSCHAU-Podcasts
Die MOZ Podcast-Welt

Spannende Reportagen für Ihre Ohren

RUNDSCHAU-Newsletter Newsletter
RUNDSCHAU-Newsletter
Kostenlos Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter zu Ihren Lieblingsthemen

abonnieren
Magazine & Prospekte
Das Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) fiel überraschend eindeutig aus. Die Richter sehen kein Problem darin, den Solidaritätszuschlag auf immer und nur von einer kleinen Gruppe zu erheben.
Ein Kommentar von Guido Bohsem
Von den Stachelschweinen in Berlin zum Theaterschiff nach Hamburg und nun zu den Oderhähnen nach Frankfurt (Oder) - Michael Frowin kommt viel rum. Und kann jeder Stadt etwas abgewinnen.
INTERVIEW
Frankfurt (Oder)
Multimedia
Aktuelle Meldungen
MOZ.de Folgen
Unsere neue App - Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

E-Paper & MOZplus: Entdecke die ganze Welt der Nachrichten in unserer NEUEN APP

Hier testen