Guben

Bürgerwehr gegen Flüchtlinge Gubener schwanken zwischen Entsetzen und Gleichgültigkeit

Die Polizei bringt sich in und um Guben (Spree-Neiße) in Stellung gegen gewaltbereite Anhänger von Rechtsextremen. Die Kleinstpartei „Der dritte Weg“ hat zu Grenzgängen an der brandenburgischen Neiße aufgefordert, um hier Flüchtlinge aufzuhalten.

Empfehlungen für Sie
Wochenblätter
Brandenburg Alle Artikel
NEWSLETTER
Newsletter aus der Chefredaktion

Starten Sie jeden Tag gut informiert mit MOZ.de am Morgen, dem Newsletter der Märkischen Onlinezeitung. Wir informieren Sie über die regionalen Nachrichten aus der Nacht und geben einen Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie morgens immer bestens informiert!

Newsletter abonnieren

Tach TESLA

Was gibt es Neues von Brandenburgs schnellster Baustelle? Hält der Bau von Straßen und Schiene Schritt mit der Gigafactory in Grünheide? Wie geht es der Schlingnatter dabei? Und was bewegt die Tesla-Community?

Lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter, wie das Tesla-Tempo Brandenburg verändert.

Newsletter abonnieren

Leselust am Morgen

Eine frische Tasse Kaffee und Zeit für die wirklich wichtigen Lesestücke – hier sagen wir Ihnen, welche Geschichten Sie nicht verpasst haben sollten diese Woche.

In unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle Neuigkeiten.

Newsletter abonnieren

Beilagen & Prospekte
Wirtschaft Alle Artikel
Neugeborene
Multimedia Alle Artikel
Aktuelle Meldungen
MOZ.de Folgen
1 Monat für 7,99 0.- EURO
Jetzt testen!

Mit MOZ+ haben Sie Zugriff auf alle wichtigen Informationen aus Ihrer Region.
Alle Artikel, auf Wunsch Newsletter und Push-Benachrichtigungen - bleiben Sie auf dem Laufenden.