Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Drehbuchautor würdigt Hans Bentzien

Wolfgang Kohlhaase als Überraschungsgast

Glückwunsch unter Freunden: Jubilar Hans Bentzien (l.) und Wolfgang Kohlhaase
Glückwunsch unter Freunden: Jubilar Hans Bentzien (l.) und Wolfgang Kohlhaase © Foto: MOZ
Bernhard Schwiete / 08.01.2012, 06:18 Uhr
Bad Saarow (MOZ) Voll wie fast noch nie bei einem Bibliotheksabend war am Donnerstagabend das Saarow-Centrum. Etwa 60 Gäste wollten erleben, wie DDR-Nachrichtensprecher Klaus Feldmann aus Büchern von Hans Bentzien las - und, was der Überraschungsgast des Abends zu erzählen hatte.

Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase war erschienen, um dem früheren DDR-Kulturminister und Wendezeit-Fernsehfunk-Intendanten Bentzien nachträglich zum 85. Geburtstag zu gratulieren. Kohlhaase, mit Bentzien seit langem befreundet, würdigte in seiner Laudatio vor allem dessen Bescheidenheit. "Als du Minister warst, sah ich dich eines Tages an einer Tankstelle, wie du deinen Trabant betanktest. Nicht jeder Minister begnügte sich mit einem solchen Auto", erzählte er eine Anekdote aus den 1960er-Jahren. Die beiden waren lange Zeit Nachbarn in Reichenwalde, bis Bentzien aus Altersgründen nach Bad Saarow zog.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG