Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Venezianischer Maskenball im Verbuendungshaus Fforst

Feiern wie am Canal Grande

Umschwärmt: Einen Kuss von den geheimnisvoll maskierten Damen Tetiana Lopashchuk und Oleksandra Riazantseva sahnte Pierre Linke ab.
Umschwärmt: Einen Kuss von den geheimnisvoll maskierten Damen Tetiana Lopashchuk und Oleksandra Riazantseva sahnte Pierre Linke ab. © Foto: Dietmar Horn/MOZ
LR Frankfurt / 27.01.2012, 07:30 Uhr
Frankfurt (MOZ) In schicker Abendgarderobe und mit Gold- und Feder-verzierten Masken feierten Viadrina-Studenten am Mittwochabend eine venezianische Ballnacht. Eingeladen wurde dazu in das Verbuendungshaus Fforst. Elegante Kleidung und Masken waren ausdrücklich erbeten und so folgten viele Gäste auch der Kleiderordnung.

Ansporn war auch die Wahl der schönsten Maske. Selbst italienisches Essen und Musik im Dreivierteltakt passten zum Motto. Das Verbuendungshaus ist ein internationales Projekt in der Forststraße. Studenten aus vielen Ländern leben, arbeiten und feiern hier zusammen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG