Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zustimmung zu Einrichtung von Flex-Klassen

jsell / 09.12.2010, 08:57 Uhr
Wriezen (In House) Der Amts-
ausschuss Barnim-Oderbruch
hat in seiner Sitzung am Dienstagabend zwei Eilentscheidungen von Amtsdirektor Kasten Birkholz und dem Amtsausschussvorsitzenden Rudolf Schlothauer gebilligt, die die Einrichtung von Flex-Klassen in den Grundschulen Neutrebbin und Prötzel betrafen. Die beiden Kommunalpolitiker haben am 6. und am 13. Oktober die Eilentscheidungen getroffen, den Antrag der Grundschule Prötzel und den Antrag der Grundschule Neutrebbin zur Einrichtung einer flexiblen Schuleingangsphase zu befürworten.

Hintergrund sind stagnierende Schülerzahlen in beiden Grundschulen. Um dennoch die erforderlich Anzahl der Klassen einrichten zu können, geben das Brandenburgische Schulgesetz und die Grundschulverordnung der Schulträger und -leitern die Möglichkeit, jahrgangsgemischte Klassen 1 und 2 einzurichten. In ihnen, den so genannten Flex-Klassen, werden Methoden des geöffneten Unterrichts (im Unterschied zum herkömmlichen Frontalunterricht), Sozialerziehung, individualisierende Lernkultur und ein rhythmisierter Tagesablauf umgesetzt. Die Genehmigung dieser Flex-Klassen ist beim Staatlichen Schulamt zu beantragen. Diesen Anträgen hat das Amt als Schulträger der Grundschulen zugestimmt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG