Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schülerin gibt Konzert auf Kirchenorgel

Eva-Martina Weyer / 04.05.2012, 07:39 Uhr
Hohenreinkendorf (MOZ) Musik und die schwarzen und weißen Tasten eines Klaviers sind ihr Leben. Die Schülerin Janet Lilischkis aus Schwedt musiziert fast jeden Tag, wenn sie vom Unterricht in der Oberschule Dreiklang nach Hause kommt.

Janet hat sich das Klavierspielen selbst beigebracht und wagt sich jetzt mit großer Unbefangenheit an die Königin der Instrumente, die Orgel. Vor Kurzem hat sie in der Kirche von Hohenreinkendorf üben dürfen. Davon gibt es ein Video, das auf youtube zu sehen ist.

Live für die Öffentlichkeit ist Janet Lilischkis am 12. Mai an der Hohenreinkendorfer Orgel zu hören. Ihr erstes kleines Konzert beginnt am Nachmittag um 14 Uhr. Dann spielt sie unter anderem den Song "River flows in you", eine Komposition des südkoreanischen Pianisten Yiruma. Dieser Titel ist auch als romantische Filmmusik bekannt.

Alle Interessenten sind zu diesem kleinen Konzert recht herzlich eingeladen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
BMT 05.05.2012 - 09:50:46

@ A. Stahl

Danke, hier eingebaut: http://tantower.wordpress.com/2012/05/04/hohenreinkendorf-schulerin-gibt-konzert-auf-kirchenorgel/

A. Stahl 04.05.2012 - 21:31:29

Internet Link

Hallo, für alle, die noch den Link suchen, bitte Janet Lili bei youtube eingeben, dann findet man ihn sofort. MfG

BMT 04.05.2012 - 17:38:49

Bitte an die MOZ

Ihr schreibt: "Davon gibt es ein Video, das auf youtube zu sehen ist." Schön wäre es wenn hier ein Link gesetzt wäre oder der Titel des Videos genannt wäre... - es gäbe da vielleicht Leser, die es sich gerne ansehen würden... Denn alle Suchoptionen, die mir einfielen führten mich nicht zu dem Video... Danke

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG