Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Informationstag in der FAW-Berufsschule

Kompetente Tipps vom Grafiker

Informativ: Christin und Nicole Müller erhielten von FAW-Mitarbeiterin Jillian Brendler umfassend Auskunft.
Informativ: Christin und Nicole Müller erhielten von FAW-Mitarbeiterin Jillian Brendler umfassend Auskunft. © Foto: MOZ/Uwe Stemmler
Uwe Stemmler / 04.06.2012, 06:59 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Die Berufliche Schule des Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum (FAW) am Fürstenwalder Pintschring hatte am Sonnabend zum Informationstag eingeladen. Die Resonanz, die er fand, war allerdings nicht überwältigend. "Vielleicht liegt das daran, dass unser Internetauftritt (www.fawz.de) jetzt so informativ ist, dass es manchen Jugendliche ausreicht", mutmaßte Stephan Westphal, stellvertretender Schulleiter. Aber so habe man eben Zeit, sich denen, die gekommen sind, besonders ausführlich zu widmen.

Zum Beispiel Jasmin Jäke. Die Fürstenwalderin will Gestaltungstechnische Assistentin werden. Werner Menzel, Fachdozent beim FAW, Grafiker und Galerist, erklärte streng und humorvoll, worauf es ankommt. Auf einem großen Zeichenblatt musste sie zudem ihr gestalterisches Talent beweisen.

Von FAW-Mitarbeiterin Jillian Brendel erhielten die Schwestern Christin und Nicole Müller umfassende Informationen. Das Besondere bei ihnen: Christin aus Kagel lernt schon beim FAW und hat ihrer älteren Schwester offenbar nur Gutes erzählt. Denn die 30-Jährige will hier nun neu durchstarten und Erzieherin werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG