Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Sonnenblick" gibt Behinderten Zuhause

Fröhlich gefeiert

Im Gespräch: Gut besucht war das Jahresfest im Haus Sonnenblick.
Im Gespräch: Gut besucht war das Jahresfest im Haus Sonnenblick. © Foto: Renate Meliß
Renate Meliß / 04.06.2012, 23:38 Uhr
Biesenthal (mes) Zum Jahresfest hatte das Haus "Sonnenblick" eingeladen. Die Einrichtung, in der gegenwärtig 30 geistig behinderte Bewohner ein Zuhause gefunden haben, gehört zum diakonischen Verbund der Stephanus-Stiftung. An den Gottesdienst mit Pfarrer Christoph Brust und Prediger Christfried Huhn schloss sich ein buntes Unterhaltungsprogramm mit dem Trommel-Ensemble "Chefferin-Drums" aus Rüdersdorf und einer Tiershow mit Hansi und Susi an.

Die Einrichtung blickt auf eine lange Geschichte zurück. So beherbergte sie in den 30er-Jahren ein Kinderheim. Seit 1972 gehört das Haus zur Stephanus-Stiftung, die insgesamt über 90 Einrichtungen für die Kinder- und Jugendhilfe in Berlin und Brandenburg verfügt.

"Fast alle unserer Einwohner verlassen am Morgen das Haus, um bis zum Nachmittag unter anderem in den Hoffnungstaler Werkstätten, der Baumschule, dem Zierpflanzenbau, der Industriefertigung oder der Bio-Molkerei zu arbeiten", sagt Einrichtungsleiter Daniel Meißner. Auf diese Weise wird auch behinderten Menschen nach dem Grundsatz "Arbeit statt Almosen" die Möglichkeit geboten, mithilfe sozialpädagogischer Förderung und Begleitung ihre Stärken zu entfalten. Ein neues Angebot steckt in den Startlöchern. "Wir wollen unser Aufgabengebiet mit dem ambulanten betreuten Wohnen erweitern", sagt Daniel Meißner.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG