Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Multikulti und generationsübergreifend!

Annette Muschert, MBS Filiale Bad Belzig, ließ mit den Kindern Luftballons gen Himmel steigen. Der am weitesten aufgefundene Ballon beschert tolle Preise.
Annette Muschert, MBS Filiale Bad Belzig, ließ mit den Kindern Luftballons gen Himmel steigen. Der am weitesten aufgefundene Ballon beschert tolle Preise. © Foto: J. Keiner
Juliane Keiner / 18.06.2012, 12:00 Uhr
Bad Belzig (MZV) Damit hätte nun wirklich niemand gerechnet. Das Kinderfest des Netzwerkes für gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark erlebte am Freitag einen Andrang sondersgleichen. Rund 800 Besucher bevölkerten das Gelände des Johanniter-Krankenhauses in Bad Belzig.

„Ich bin völlig baff“, konnte Organisatorin Daniela Wiederhold nur noch sagen. Bunt gemischt, multikulti und generationsübergreifend war die Besucherschar. „Genau so soll es sein. So habe ich mir das gewünscht“, so Daniela Wiederhold begeistert. Die Arbeit von Monaten hat sich gelohnt.

Die mehr als 30 Mitmach-Angebote wurden beherzt angenommen, konnten die Eltern und Großeltern doch ihre Börse an den meisten Ständen geschlossen lassen. „Jede Familie, von der Großfamilie bis hin zur Alleinerziehenden, vom Besserverdiener bis hin zum sozial Benachteiligten, von den Großeltern bis hin zu Geschwisterkindern, einfach jeder soll sich beim Kinderfest des Netzwerkes gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark wohl fühlen und alle Angebote gemeinsam nutzen können.“

Und das ist gelungen. Pferdchen reiten, Schwerter bauen, Puppentheateraufführung, Kinder schminken, Hüpfburgen, Kletterwand, Teller bemalen, Tier-Weitsprung, Luftballon-Weitflug-Wettbewerb und die vielen anderen kreativen und auch sportlichen Angebote sorgten für ausgelassene, für fröhliche Stimmung auf dem Krankenhaus-Gelände.

Organisatorin, Kooperationspartner und Helfer werden diesen kräftezehrenden aber wunderschönen Nachmittag so schnell nicht vergessen. „Und wenn die Kräfte zurückgekehrt sind, dann werde ich beginnen, mir über das Kinderfest im Jahr 2013 Gedanken zu machen“, so Daniela Wiederhold lachend.

Schlagwörter

Kinderfest Annette Muschert Multikulti Daniela Wiederhold Andrang

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG