Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wallschläger im Union-Test mit dabei

Warmlaufen für die neue Saison: die Oberliga-Fußballer des FSV Union Fürstenwalde im Training.
Warmlaufen für die neue Saison: die Oberliga-Fußballer des FSV Union Fürstenwalde im Training. © Foto: Alexander Winkler
Roland Hanke / 06.07.2012, 19:06 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Wenn die Oberliga-Fußballer des FSV Union Fürstenwalde nach der ersten Woche Training am Sonnabend, 14 Uhr, auf dem Sportplatz in Reichenwalde zum ersten Testspiel gegen den 1. FC Wilmersdorf aus der Berlinliga auflaufen, dann ist ein weiterer Neuzugang dabei. "Es handelt sich um den aus Eisenhüttenstadt stammenden Abwehrspieler Amadeus Wallschläger (26), der zuletzt in der Oberliga beim BFC Dynamo spielte", sagte Union-Manager Sven Baethge am Freitag. "Wir freuen uns, mit Amadeus einen Spieler aus der Region im Team zu haben. Er hat ein Bundesligaspiel für Hertha BSC absolviert, 84 Drittliga-Einsätze in Jena sowie mehr als 100 in der Oberliga."

Wallschläger wird wie alle anderen Union-Spieler auch in dem Testspiel dabei sein. "Alle sollen sich bewegen und etwas Spaß haben nach der harten ersten Trainingswoche", sagt Trainer Mario Reichel. Er habe in den bisherigen Übungseinheiten von seiner Mannschaft einen guten Eindruck gehabt. "Alle sind mit Engagement und Fleiß bei der Sache."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG