Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Freie Plätze für Camp im Schloss

DSTEINKRAUS / 14.07.2012, 06:46 Uhr
Trebnitz (MOZ) Zum vierten Mal gibt es im Schloss Trebnitz ein internationales Sommerworkcamp. Dafür sind noch Plätze frei. Es beginnt am 25. Juli und dauert bis zum 3. August. Mitmachen können Kinder ab zwölf Jahre und Jugendliche. Wie Bildungsreferent Darius Müller informiert, werden junge Leute aus Irland, Russland, Serbien und weiteren Ländern Europas im Schloss erwartet. Sie wollen mit deutschen Kindern und Jugendlichen kreativ tätig sein. "Durch gemeinsame Tätigkeiten erwerben sie interkulturelle Kompetenzen, lernen respektvollen Umgang miteinander und verbessern ihre Englischkenntnisse", sieht es Müller. Die Betreuung werde zusätzlich durch Fachkräfte der Bildungsstätte gesichert.

Tanz, Sport, Rallye und vieles mehr

Die Teilnehmer erwarten Workshops zu Film, Musik, Tanz und Sport. Exkursionen, Wanderungen, Dorfrallye, Badeausflüge, Karaoke und vieles mehr stehen auf dem Programm. Geplant ist außerdem ein Tag der offenen Tür, zu dem die Campteilnehmer Familien und Gäste aus der Region einladen. Das Ganze kostet die Teilnehmer lediglich fünf Euro pro Tag. Möglich ist dies Dank der Förderung durch die Sparkasse und der Stiftung Großes Waisenhaus.

Wie der Bildungsreferent betont, bestehe auch die Möglichkeit, nur an einigen Tagen teilzunehmen. Informationen gibt es im Schloss.

Infos und Anmeldung unter Tel. 033477 5190, E-Mail: buero@schloss-trebnitz.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG