Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Drei Tage lang Schach in der Sporthalle

Denksport in der Sporthalle: Etwa 140 Schachspieler haben am Wochenende an der 14. Auflage der Briesener Open in der Odervorland-Halle teilgenommen. Jeder der Teilnehmer absolvierte dabei fünf Partien.
Denksport in der Sporthalle: Etwa 140 Schachspieler haben am Wochenende an der 14. Auflage der Briesener Open in der Odervorland-Halle teilgenommen. Jeder der Teilnehmer absolvierte dabei fünf Partien. © Foto: Henriette Brendler
Henriette Brendler / 29.07.2012, 21:10 Uhr
Briesen (MOZ) Von Freitag bis gestern stand die Odervorland-Halle in Briesen ganz im Zeichen des Schachspiels, denn der SV Briesen hatte zu seinem traditionellen Sommer-Turnier - den 14. Briesener Open - eingeladen.

Rund 140 Denksportler aller Altersgruppen reisten aus Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und weiteren Bundesländern an, um in fünf Wertungsgruppen die besten Schachspieler zu ermitteln. Ausgetragen wurden insgesamt fünf Runden im sogenannten Schweizer System. Nach der Auslosung der ersten Partie trafen in den vier weiteren Runden also innerhalb der Gruppen immer Teilnehmer mit ähnlicher Punktzahl aufeinander. Für die jüngsten Spieler organisiert der Briesener Schachverein zudem seit drei Jahren auch ein U-10-Turnier, das zeitgleich in der benachbarten Schule ausgetragen wird. Dort waren sogar einige Kinder im Kindergartenalter unter den Teilnehmern.

Umrahmt wurde das Turnier von einem geselligen Abend am Sonnabend, bei dem Skat gespielt und gepokert wurde.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG