Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

41. Turnier in Wellmitz / Verein will das Turnier 2013 fortsetzen / Schubert gewinnt beide M-Prüfungen

Viele vordere Plätze für Reiter der Region

Gewinnt beide M-Springen: der Gorgaster Erik Schubert, hier im Punktespringen der Klasse M auf Remus.
Gewinnt beide M-Springen: der Gorgaster Erik Schubert, hier im Punktespringen der Klasse M auf Remus. © Foto: MOZ
Juliane Schliebe / 17.08.2012, 07:00 Uhr
Wellmitz (MOZ) Der Gorgaster Erik Schubert hat bei der 41. Pferdeleistungsschau im Dressur- und Springreiten in Wellmitz die beiden hochwertigsten Prüfungen im Springen gewonnen. In den 13 Dressur- und Springprüfungen von der Klasse E bis M* konnte der SV Wellmitz 350 Starts verbuchen.

Bei der 41. Pferdeleistungsschau im Jahr des 50-jährigen Bestehens der Sparte Reitsport wurden auch Wertungsprüfungen zur Kreismeisterschaft Landkreis Oder-Spree durchgeführt. Das jährliche Reit- und Springturnier ist immer noch der sportliche Höhepunkt im Dorf. Heute zählt die Sparte Reitsport des SV Wellmitz 28 Mitglieder. Es starten noch sechs aktive Reiterinnen in den Leistungsklassen 5 und 6 in Prüfungen der Dressur und im Springen.

Am diesjährigen Turnierwochenende wurden die Reiter und Zuschauer mit herrlichem Sonnenschein belohnt. Neben vielen Sponsoren, die das Turnier und den Verein schon seit Jahren unterstützen, konnte als Hauptsponsor fürs M-Springen die Stahlstiftung Eisenhüttenstadt gewonnen werden. Damit wurden optimale Bedingungen für den Pferdesport geboten. Die kleinen Zuschauer konnten auf den vom Breslacker Reiterhof zur Verfügung gestellten Ponys auch mal eine Runde reiten. Außerdem erfreuten sich die kleinen Gäste an der großen Hüpfburg.

Die Reiterinnen des SV Wellmitz erzielten auf ihrem Heimturnier gute Ergebnisse. So holte sich Melanie Völlger mit Chasper die goldene Schleife im Stilspringen der Klasse A*. Sie belegte noch den 5. und zweimal den 6. Platz in den weiteren Springprüfungen der Klasse A** mit ihrem 13-jährigen Wallach Chasper. Rebecca Mahlow platzierte sich mit ihrem 16-jährigen Pony-Wallach Benny im Stilspringen der Klasse E auf Platz 7 und erreichte dreimal den 8. Platz in Springprüfungen der Klasse A. In der Dressurprüfung der Klasse A platzierte sich Juliane Schliebe mit der sechsjährigen Stute Gondula auf dem 7. Platz. In den Springprüfungen reichten die Leistungen von Juliane Völlger und Juliane Schliebe nicht für eine Platzierung.

Auch die Sportler aus der Region erlangten viele gute Ergebnisse. In der Dressur Klasse A und im Stilspringen der Klasse E erritt sich Annika Henning (Hohenwalder Pferd und Reiter) mit ihrem Pferd Idealist den ersten Platz. Im Führzügelwettbewerb gingen elf Kinder im Alter von vier bis acht Jahren an den Start. Siegerin in dieser Prüfung wurde Jasmin Schwiegk (RV Petit Cheval) mit Rumpel. In den Springprüfungen der Klasse A waren die Reiter des Kurmärkischen RV Schneeberg immer vorne dabei. In den Springpferdeprüfungen der Klasse A ging der Sieg an Volker Paschke (RFV Hohenwalde) auf Coubertin und Dirk Fechner (BSV Guben Nord) auf Chester. Das sind Aufbauprüfungen für junge Pferde zwischen vier und sechs Jahre. In den Springprüfungen der Klasse L und M war in diesem Jahr mit Siegen und vorderen Platzierungen wieder Volker Paschke (RFV Hohenwalde) auf Riskant und Dirk Fechner (BSV Guben Nord) auf Chester und Chica unterwegs. Das am Sonntag ausgetragene M-Springen mit Siegerrunde wurde als Klaus-Günter-Galle Gedächtnispreis ausgetragen. Der Ehrenpreis war ein naturfarbenes Hindernis, das jeder Reiter gern mit nach Hause nehmen wollte. So gab es in der Siegerrunde ein Wimpernschlagfinale. Mit nur zwei Hundertstel Sekunden Vorsprung gewann der Gorgaster Erik Schubert (Pferde SV Oderland) auf Call me Lion vor Volker Paschke (RFV Hohenwalde) auf Riskant. In der Punktespringprüfung der Klasse M* mit Joker nahm Schubert dem Gubener Dirk Fechner auf Chica mehr als zwei Sekunden ab. Beide hatten die volle Punktzahl erreicht.

Die Turnierveranstalter sind mit dem Verlauf des 41. Reit- und Springturnieres sehr zufrieden und werden sich bemühen, auch im nächsten Jahr ein Reitturnier durchzuführen.

Reitturnier Wellmitz

Dressurprüfung Kl. A*: 1. Annika Henning (Hohenwalder Pferd und Reiter e.V.) auf Idealist 20, 2. Annika Bau (RV Schlaubetal) auf Dalida 44, 3. Diana Holland auf Kasai 2, 4. Diana Holland (beide RV Petit Cheval) auf Rebeca 8, 5. Julia Kuschel (RC Groß Kölzig) auf Aladin 533, 6. Annika Bau (RV Schlaubetal) auf Pontus 25, 7. Juliane Schliebe (SV Wellmitz) auf Gondula 7;

Führzügelklassen-WB mit Kostüm: 1. Jasmin Schwiegk (RV Petit Cheval) auf Rumpel 4, 2. Nele Engler (Gut Breslack) auf Liese, 3. Lilly Hartmann (RV Beeskow) auf Britta, 4. Leandra Breselow (RFV Birkenhof Lebus) auf Lotti, 4. Lara Löwenberg auf Carino, 4. Nils Karge auf Trixi, 4. Noemi Gatzke auf Nathan, 4. Nora Rückert auf Nero, 4. Paula Böhme auf Cindy, 4. Johanna Karras auf Arthos, 4. Alexa Parfjonow (alle Gut Breslack) auf Chester;

Stilspringwettbewerb Kl. E:

1. Annika Henning (Hohenwalder Pferd und Reiter) auf Idealist 20, 2. Daniela Warnack auf Queen 143 , 3. Julia Szabo (beide Kurm. RV Schneeberg) auf Rubinio 52, 4. Kim Ludwig (PSV Spreetal) auf Lesado, 5. Michelle Padberg (RC Gut Wochowsee e.V) auf Night 8, 6. Heike Thomas (RV Beeskow) auf Denver 144, 7. Rebecca Mahlow (SV Wellmitz) auf Benny 453, 7. Falko Hoffmann (Kurm. RV Schneeberg) auf Larin 3;

Stilspringprüfung Kl. A*:

1. Melanie Völlger (SV Wellmitz) auf Chasper 2, 2. Julia Kuschel (RC Groß Kölzig) auf Aladin 533, 3. Ivonne Gast (Kurm. RV Schneeberg) auf Angelique 341, 4. Kirsten Brundisch (RSV Mixdorf 2002) auf Cantasia, 5. Julia Szabo (Kurm. RV Schneeberg) auf Rubinio 52, 6. Michelle Padberg (RC Gut Wochowsee) auf Santa Esmeralda 2, 7. Annika Henning (Hohenwalder Pferd und Reiter) auf Idealist 20, 8. Dirk Schmolling (RSV Mixdorf 2002) auf Alma 88, 8. Rebecca Mahlow (SV Wellmitz) auf Benny 453, 8. Franziska Bastian (RV Fröhliche Jugend Neuendorf) auf Lady 2127;

Glücksspringprüfung Kl. A*: 1. Falko Hoffmann auf Larin 3, 2. Ivonne Gast (beide Kurm. RV Schneeberg) auf Angelique 341, 3. Kirsten Brundisch (RSV Mixdorf 2002) auf La Vinia 2, 4. Kirsten Brundisch (RSV Mixdorf 2002) auf Cantasia, 5. Melanie Völlger (SV Wellmitz) auf Chasper 2, 6. Julia Schöne (PSV Spreetal) auf Lesado, 7. Julia Kuschel (RC Groß Kölzig) auf Aladin 533, 8. Rebecca Mahlow (SV Wellmitz) auf Benny 453, 9. Romy Person (RFV Lieberose) auf Alexa 334, 10. Diana Holland auf Kasai 2, 11. Diana Holland (beide RV Petit Cheval) auf Rebeca 8, 12. Volkmar Engelkind (RC Groß Kölzig) auf Lucy Mee;

Zweiphasenspringen Kl. A**:

1. Ivonne Gast (Kurm. RV Schneeberg) auf Angelique 341, 2. Erik Schubert (Pferde SV Oderland) auf Georgia 189, 3. Ulrike Krebs (RFV Wriezen) auf Adonis 230, 4. Philipp Fritz (RFV Schmogrow) auf Golden Secret , 5. Maria Stiller (RFV Hohenwalde) auf Chester 180, 6. Melanie Völlger (SV Wellmitz) auf Chasper 2, 7. Christin Stritzke (RV Beerfelde) auf Amanda 264, 8. Sophie Rohner (RFV Hohenwalde) auf Calina 25, 9. Julia Szabo (Kurm. RV Schneeberg) auf Rubinio 52, 10. Michelle Padberg (RC Gut Wochowsee) auf Santa Esmeralda 2, 11. Kirsten Brundisch (RSV Mixdorf 2002) auf Cantasia, 12. Claudia Krüger (Pferde SV Oderland) auf Chicago 86, 13. Iris Schubert (Pferde SV Oderland) auf Monaco 111;

Springprüfung Kl. A** mit Stechen:

1. Franziska Kraus (RC Grüne Linde) auf Clark 18, 2. Stefanie Otto (RFV Altranft) auf Contessa 126, 3. Ivonne Gast auf Angelique 341, 4. Falko Hoffmann (beide Kurm.RV Schneeberg) auf Larin 3, 5. Julia Schöne (PSV Spreetal) auf Lesado, 6. Melanie Völlger (SV Wellmitz) auf Chasper 2, 7. Christin Stritzke (RV Beerfelde) auf Amanda 264, 8. Rebecca Mahlow (SV Wellmitz) auf Benny 453, 9. Julia Szabo (Kurm. RV Schneeberg) auf Rubinio 52, 10. Kirsten Brundisch (RSV Mixdorf 2002) auf Cantasia;

Springpferdeprüfung Kl. A: 1. Volker Paschke auf Coubertin 3, 2. Volker Paschke (beide RFV Hohenwalde) auf Sandro Bowl, 3. Peter Fröhlich (LRF Bülow Neubeeren) auf Lennox P, 4. Sarah Hellwig (RV Altbarnim) auf Quest Manderley;

Springpferdeprüfung Kl. L: 1. Dirk Fechner (BSV Guben Nord) auf Chester 232, 2. Peter Fröhlich (LRF Bülow Neubeeren) auf Lennox P , 3. Volker Paschke (RFV Hohenwalde) auf Sandro Bowl, 4. Michael Nauck (Behlendorfer RFV) auf Apollo the Amber;

Springprüfung Kl. L mit Stechen:

1. Vivian-Nadine Mirow (RV Eichkamp Berlin) auf Simply the Best 24, 2. Volker Paschke (RFV Hohenwalde) auf Riskant 21, 3. Robert Herfurth (RFV Bugk) auf Düval 4, 4. Philipp Fritz (RFV Schmogrow) auf Golden Secret, 5. Iris Schubert (Pferde SV Oderland) auf Call me lion, 6. Sophie Rohner (RFV Hohenwalde) auf Calina 25, 7. Iris Schubert (Pferde SV Oderland) auf Belina 13, 8. Uta Schwiegk (RV Petit Cheval) auf Rumpel 4;

Zweiphasenspringen Kl. L:

1. Volker Paschke (RFV Hohenwalde) auf Riskant 21, 2. Erik Schubert (Pferde SV Oderland) auf Georgia 189, 3. Jolanda Bomers (RFV Hohenwalde) auf Zarin Lana, 4. Christin Stritzke (RV Beerfelde) auf Amanda 264, 5. Uta Schwiegk (RV Petit Cheval) auf Rumpel 4, 6. Erik Schubert (Pferde SV Oderland) auf Remus 217, 7. Volkmar Engelkind (RC Groß Kölzig) auf Lucky Boy 203 , 8. Stefanie Otto (RFV Altranft) auf Contessa 126;

Punktespringprüfung Kl. M* mit Joker: 1. Erik Schubert (Pferde SV Oderland) auf Call me Lion, 2. Dirk Fechner (BSV Guben Nord) auf Chica 125, 3. Zbigniew Ogorek (RC Forst Eulo) auf Quirin 12, 4. Dirk Fechner (BSV Guben Nord) auf Chester 232, 5. Hagen Ridzkowski (RC Forst Eulo) auf Clouny S;

Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde: 1. Erik Schubert (Pferde SV Oderland) auf Call me Lion, 2. Volker Paschke (RFV Hohenwalde) auf Riskant 21, 3. Zbigniew Ogorek (RC Forst Eulo) auf Quirin 12, 4. Dirk Fechner auf Chester 232, 5. Dirk Fechner (bd. BSV Guben Nord) auf Chica 125

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG