Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Eine Bank als Dank an Frank Zander

© Foto: Karl-Heinz Arendsee
Iris Stoff / 04.09.2012, 18:25 Uhr - Aktualisiert 05.09.2012, 09:29
Groß Schauen (MOZ) Auf dem Fischerhof Köllnitz können die Besucher es sich jetzt ganz zünftig auf einer "Zanderbank" bequem machen. Der Berliner Sänger Frank Zander und der Vorstandssprecher der Bürgschaftsbank Brandenburg Dr. Milos Stefanovic haben das originelle Sitzmöbel gestern an die Fischerei Köllnitz übergeben. Die von der Bürgschaftsbank gesponserte Bank ist in der Kummersdorfer Tischlerei Grund in Anlehnung an das Motiv eines Bildes von Frank Zander gebaut worden. Mit der Namensgebung wollen sich die Brandenburger Fischer bei Frank Zander für seinen Einsatz rund um die märkische Fischerei bedanken.

In der ersten Ausstellung der 2011 in Köllnitz eröffneten "Märkischen Fischgalerie" hatte Frank Zander seine Bilder mit skurrilen Fischen präsentiert. Unter dem wohlwollenden Beifall des Künstlers ist gestern zudem die nächste Ausstellung in der "Fischgalerie" eröffnet worden. Mitglieder der AG Malen und Zeichnen des Burg-Kultur Vereins Storkow zeigen eine Auswahl ihrer Werke. Die Schau ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG