Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Die Dreharbeiten zu der Verfilmung des kontroversen ersten Romans von Roche sind beendet

"Feuchtgebiete" kommt 2013 ins Kino

Charlotte Roche
Charlotte Roche © Foto: dapd/Philipp Gülland
dapd / 19.11.2012, 13:29 Uhr
Berlin (dapd) Charlotte Roches Bestseller "Feuchtgebiete" läuft ab Sommer 2013 in den Kinos. Die Dreharbeiten zu der Verfilmung des kontroversen und viel diskutierten ersten Romans von Roche sind seit dem Wochenende beendet, wie die zuständige Agentur am Montag mitteilte.

Die Schweizer Schauspielerin Carla Juri spielt die Hauptfigur Helen. Daneben wird Christoph Letkowski als Robin zu sehen sein. Marlen Kruse und Axel Milberg übernehmen den Part der Eltern Helens. Regie führte David F. Wnendt.

Der Roman "Feuchtgebiete" erschien 2008 und verkaufte sich mehr als 2,5 Millionen mal.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG