Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Claudia Beitsch auf dem Weg in die Arktis

Lina Hatscher / 02.01.2013, 06:35 Uhr
Eisenhüttenstadt (MOZ) Ein kaltes Abenteuer steht der in Eisenhüttenstadt geborenen und in Pohlitz aufgewachsenen Extremsportlerin Claudia Beitsch bevor. Vom 9. bis zum 16. Januar wird sie bei einem arktischen Zehnkampf im Norden Kanadas antreten.

Erfahrung hat die junge Frau, die mittlerweile in Rosenheim lebt, bereits bei einem Wettkampf am Südpol gesammelt. Für die sportliche Ingenieurin sind die Wettbewerbe eine Abwechslung vom Alltag. Der Spaß steht dabei für sie im Mittelpunkt.

Bei dem eisigen Wettkampf im Yukon wird sie unter anderem gegen Kick-Box-Weltmeisterin Christina Theiss antreten. Auf dem Programm stehen zum Beispiel ein Hundeschlitten-Rennen, Eiswand-Klettern, ein Schneeschuh-Lauf und eine Kanu-Abfahrt bei bis zu 45 Grad Celsius unter Null.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG