Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

70.000 Tiere starteten in der südspanischen Provinz Extremadura

Erste Kraniche kehren nach Deutschland zurück

Erste Kraniche kehren nach Deutschland zurück
Erste Kraniche kehren nach Deutschland zurück © Foto: dapd
dapd / 01.03.2013, 17:45 Uhr
Groß Mohrdorf (dapd) Pünktlich zum Frühlingsbeginn werden in den nächsten Tagen in Deutschland die aus dem Süden zurückkehrenden Kraniche erwartet. Beobachtern zufolge starteten bereits am Dienstag etwa 70.000 Tiere in der südspanischen Provinz Extremadura zum Frühjahrszug über die Pyrenäen. Die ersten "Vögel des Glücks" wurden bereits auch in Südwestfrankreich gesichtet.

Mit im Vogelzug fliegt auch Kranich "Fredi", der vor vier Jahren in Niedersachsen von Experten des Kranichinformationszentrums Groß Mohrdorf bei Stralsund mit einem Sender ausgestattet worden war. Nach Angaben von Zentrumleiter Günter Nowald wurden bislang nur einige heimische Brutpaare, aber noch keine größeren Kranichtrupps an der Ostsee entdeckt. "Doch es dürfte nicht mehr lange dauern, bis wieder zahlreiche skandinavische Kraniche auf ihrem Frühjahrszug Zwischenstopp im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft machen", sagte er am Freitag.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG