Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Spendenlauf erlebt seine 4. Auflage

Mittwoch Startschuss zum ViaRunning

Anna Pröschild / 06.05.2013, 18:15 Uhr
Frankfurt (MOZ) Laufen fernab von stickigen Hörsälen. Dazu lädt die Europa-Universität Viadrina morgen ein. Auch in diesem Jahr zeigen wieder Professoren und Studenten aller Fakultäten ihre sportliche Seite und freuen sich auf reichliche Unterstützung aus der Region. Denn bereits zum 4. Mal findet am Mittwoch der Spendenlauf "ViaRunning" statt.

Neben dem Spaß am Laufen wird gleichzeitig ein guter Zweck unterstützt. Jede Startgebühr stellt gleichzeitig eine Spende für die brasilianische Studienförderung "Passo Fundo e.V." dar. Ziel ist es, an den Erfolg vom vergangen Jahr anzuschließen: "Im Vorjahr liefen mehr als 100 Leute für den guten Zweck und 300 Euro konnten gespendet werden. Dass wollen wir unbedingt toppen", erklärt die 20-jährige Marie-Therese Geis vom studentischen Organisationsteam.

Als Motivation gibt es für besonders schnelle Läufer verschiedene Preise zu gewinnen. Zum Beispiel Bücher- und Kosmetikgutscheine. Eingeladen zum Mitlaufen ist jeder Sportbegeisterte aus der Region. Gelaufen wird dabei auf der Insel Ziegenwerder in zwei Runden eine Strecke von jeweils zwei Kilometern. Los geht es um 19 Uhr auf der Terrasse des Gräfin-Dönhoff Gebäudes.

Die Startgebühr beträgt vier Euro und kann bis kurz vor Beginn des Spendenlaufs abgegeben werden, eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig. Allerdings, nur drei Euro Startgebühr zahlen Läufer bei der Anmeldung noch am heutigen Dienstag, dazu einfach eine kurze Mail an viarunning@europa-uni.de schicken.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG