Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lieberose - Doberburg voll gesperrt

Ruth Buder / 21.06.2013, 05:33 Uhr
Lieberose (MOZ) Seit Donnerstag ist die Kreisstraße K6105 von Lieberose nach Doberburg voll gesperrt. Sie wird auf einer Strecke von zirka 3,6 Kilometern ausgebaut. Vom Ortsausgang Lieberose bis zum Ortseingang Doberburg erhält die Straße eine Asphaltdecke und die Fahrbahn wird verbreitert. In der Ortslage Doberburg erfolgt, vom Ortseingang bis kurz vor dem Doberburger Mühlenfließ, ein grundhafter Ausbau in Asphaltbauweise.

Die Umleitung des öffentlichen Verkehrs erfolgt für die gesamte Bauzeit über die Bundesstraße B329 sowie Landesstraße L441 Lamsfeld -Goyatz. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG