Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Service in Schöneiche verbessert

Straßenbahn fährt abends im 30-Minuten-Takt

Michael Gabel / 14.08.2013, 19:22 Uhr
Schöneiche (MOZ) Fahrgäste der Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn müssen abends nicht mehr so lange auf ihre Bahn warten. Der Takt ist in den Abendstunden von 60 Minuten auf 30 Minuten halbiert worden. "Zukünftig verkehrt die Straßenbahn bis 21 Uhr weiter im 20-Minuten-Takt und danach im 30-Minuten-Takt", teilt die Gemeinde Schöneiche mit. "Dieses verbesserte Angebot soll die Attraktivität weiter erhöhen und noch mehr Fahrgäste anlocken." In der Nacht von Freitag auf Sonnabend fährt die letzte Bahn jeweils um 0.23 Uhr in Friedrichshagen ab. In der der Nacht von Sonnabend auf Sonntag fährt dort die letzte Bahn um 0.43 Uhr ab.

Die Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn befördert im Jahr etwa eine Million Fahrgäste. Sie gehört der privaten Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft (zu 70 Prozent) sowie den Gemeinden Schöneiche und Rüdersdorf.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG