Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fraktionen rufen Bernauer zur Wahl auf

MOZ / 13.09.2013, 17:32 Uhr
Bernau (MOZ) Auf Initiative des Bernauer Netzwerkes für Toleranz und Weltoffenheit haben alle Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung, der Stadtverordnete von Bündnis 90/Grüne sowie der Bürgermeister einen Wahlaufruf unterzeichnet.

Darin heißt es: "Am 22. September 2013 findet die Bundestagswahl statt. Rechtsextremisten und deren Sympathisantinnen und Sympathisanten haben das Ziel, in den Bundestag einzuziehen. Sie wollen unter dem Deckmantel sozialer Positionen ihre fremdenfeindlichen und rassistischen Parolen verbreiten und unsere demokratische Grundordnung beseitigen. Wir rufen alle wahlberechtigten Bernauer auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und damit einen Beitrag zur Stärkung der Demokratie zu leisten."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Z. F. 1991 14.09.2013 - 01:57:57

Richtig!

Wenn mehr Menschen rechten und rechtspopulistischen Vereinigungen ihre Stimme nicht geben, sondern anderen Partein, dann kann das dazu beitragen, dass die Nazistimmen relativ gesehen weniger ins Gewicht fallen. Also demokratisch überlegen und wählen gehen!

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG