Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gemeinde Schorfheide zeichnet ehrenamtlich engagierte Bürger aus und ermuntert zum Weitermachen

Gemeinschaft vermittelt Geborgenheit

Gemeinsame Sache: Ausgezeichnete, Bürgermeister und Ortsvorsteher fanden sich anlässlich der Ehrung des Ehrenamtes zum großen Gruppenbild im Café Wildau zusammen.Foto: Matthias Wagner
Gemeinsame Sache: Ausgezeichnete, Bürgermeister und Ortsvorsteher fanden sich anlässlich der Ehrung des Ehrenamtes zum großen Gruppenbild im Café Wildau zusammen.Foto: Matthias Wagner © Foto: Matthias Wagner
Matthias Wagner / 11.11.2013, 17:55 Uhr
Schorfheide (MOZ) "In Zeiten, in denen alles schwerer wird, heißt es, enger zusammenzurücken", sagte Schorfheides Bürgermeister Uwe Schoknecht in seiner kurzen Ansprache. Er hielt sie anlässlich des "Tages des Ehrenamtes" der Gemeinde im Rahmen eines festlichen Essens am Werbellinsee.

Eine funktionierende Gemeinschaft sorge gleichsam für ein Gefühl der Geborgenheit, stellte er heraus. Neun ehrenamtlich engagierte Bürger aus den Ortsteilen der Großgemeinde wurden am vergangenen Freitag für ihren Einsatz geehrt.

Kaufen Sie jetzt ein Webabo, um unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte von MOZ.de zu haben.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung oder des ePapers?
Dann können Sie das Webabo zum Preis von 1 Euro pro Monat hinzubuchen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG