Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Baugebiete am Grünen Weg und an der B 2

Biesenthal erschließt neue Räume

Brigitte Horn / 15.11.2013, 06:17 Uhr
Biesenthal (MOZ) Am nordwestlich äußeren Stadtrand von Biesenthal sollen zwei neue Wohngebiete entstehen. Dafür hat der Hauptausschuss der Stadt in seiner jüngsten Sitzung die entsprechenden Weichen gestellt.

Zu einem geht es um eine Freifläche an der Ecke der Bundesstraße 2 in Richtung Melchow und der Telekomstraße. Die Fläche ist gekauft worden und der Eigentümer will darauf Einfamilienhäuser errichten lassen. In der Hauptausschusssitzung war nun darüber zu entscheiden, ob die Stadt ihren für dieses Gebiet geltenden Bebauungsplan aufhebt. Dies würde für den neuen Eigentümer, der dieses Gebiet entwickeln will, kostengünstiger sein. Doch für die Stadt wäre die Aufhebung des Bebauungsplans für diesen Bereich im Rahmen der Rückabwicklung auch mit Kosten verbunden, zum Beispiel für die Vermessung, erläuterte Biesenthals Bürgermeister André Stahl.

Einig war man sich im Biesenthaler Hauptausschuss, dass dort Wohnhäuser entstehen können, allerdings dürfe dies nicht mit Kosten für die Stadt verbunden sein. Daher wurde die Aufhebung des Bebauungsplans für diesen Bereich abgelehnt. Zuvor war aber bereits der Beschluss gefasst wurden, dass aus dem Mischgebiet, in dem auch Gewerbe möglich ist, ein allgemeines Wohngebiet wird. Dies war notwendig geworden, weil es im gesamten überplanten Gebiet bisher keine Gewerbeansiedlungen gibt.

Der zweite neue Wohnbereich soll am Grünen Weg entstehen. Der Eigentümer einer insgesamt sechs Hektar großen Fläche beabsichtigt, dort nicht das gesamte Gelände, sondern straßenbegleitend zu bauen. Es betrifft ein Areal stadtauswärts gesehen auf der linken Seite unweit der Biesenthaler Feuerwehr im Bereich zwischen dem Seniorenheim und dem Kirchenland. Platz wäre dort für etwa acht bis zehn Grundstücke, um darauf Bungalows zu errichten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG