Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei geht von technischem Defekt aus

Bungalow ausgebrannt

Sabine Rakitin / 15.01.2014, 07:45 Uhr
Biesenthal (MOZ) Ein Wohnbungalow im Willi-Bredel-Weg in Biesenthal ist in der Nacht zum Dienstag ausgebrannt. Das Feuer hatte sich im Innenraum entwickelt und schließlich das ganze Gebäude ergriffen. Die 68-jährige Bewohnerin konnte aus dem Haus flüchten und blieb unverletzt. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Das Objekt ist jedoch bis auf weiteres nicht bewohnbar.

Die Polizei ermittelt derzeit zur Brandursache. Dazu werden Kriminaltechniker Spuren aufnehmen. Derzeit wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG