Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Werder hat künftig keinen Ortsbeirat

Iris Stoff / 23.01.2014, 05:46 Uhr
Tauche (MOZ) Die Gemeindevertreter von Tauche haben auf ihrer Sitzung am Dienstag eine Änderung der Hauptsatzung beschlossen. Danach wird es im Ortsteil Werder künftig keinen Ortsbeirat mehr geben. Zur Kommunalwahl wird nur noch ein Ortsvorsteher gewählt. In den anderen elf Ortsteilen sollen die Ortsbeiräte mit drei Mitgliedern beibehalten werden.

Dieser Entscheidung sei eine Umfrage seitens der Verwaltung in den Ortsbeiräten vorausgegangen, sagte Hauptamtsleiter Rainer Müller. "Werder ist der kleinste Ortsteil unserer Gemeinde. Der Ortsbeirat ist derzeit ohnehin nur noch mit zwei Personen besetzt." Bei wichtigen Belangen könne auf Antrag des Ortsvorstehers eine Einwohnerversammlung stattfinden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG