Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hilfsorganisation übergibt Spende aus Tombola in Wilkendorf

Ein Mosaikstein für die Nachsorgeklinik

UWE SPRANGER / 28.03.2014, 07:56 Uhr
Strausberg/Wilkendorf (MOZ) Die Hilfsorganisation Unicare hat am Donnerstag im Golfpark Schloss Wilkendorf eine Spende für den Neubau der Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg in Strausberg übergeben. Sie hatte 2013 eine Tombola zum 20-jährigen Jubiläum des Golfhouse ausgerichtet, um Spenden für karikative Projekte in der Region zu sammeln. Anja Klinnert von der Klinik erhielt im Beisein von Strausbergs Bürgermeisterin Elke Stadeler 1000 Euro aus dem Erlös.

Die Reha-Klinik für krebs- und herzkranke Kinder, Jugendliche und deren Familien ist die Einzige in Ostdeutschland. Der Neubau - der Vertrag für das jetzige Objekt in Bernau läuft 2015 aus - kostet ca. 15 Millionen Euro. Förderung für diesen Zweck ist derzeit nicht möglich.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG