Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

CO2-Gegner wollen Protest bündeln

UGRIEGER / 22.01.2010, 17:30 Uhr
Friedersdorf Das Thema "Kohlendioxid-Verpressung im Raum Neutrebbin" wird auch in diesem Jahr weiter für Diskussionsstoff sorgen. Wie Rolf Ignaz, Vorsitzender des Quappendorfer Vereins BruchKultur informiert, trafen sich in Friedersdorf Vertreter des Vereins mit dem Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz (CDU) zu einem Sondierungsgespräch über die CCS-Technologie. "Es wurde unter anderem darüber nachgedacht, ob die Kräfte der Initiativen und Vereine besser gebündelt werden sollten, um so eine höhere Effizienz zuzuführen", erläutert Ignaz. Eine Gesprächsrunde mit Vertretern von CO 2 -Verklappungsgegnern und seinen Organisationen sei Ende Februar geplant.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG