Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausstellung über Feldpostbriefe

Nadja Voigt / 23.04.2014, 06:25 Uhr
Kunersdorf/Wriezen (MOZ) Am 30. Mai wird die neue Dauerausstellung "Feldpostbriefe Normandie 1944" eröffnet. Das teilt Bärbel Simon vom Verein "The Cold War Museum - Berlin" mit. Um 11 Uhr findet dazu eine Feierstunde im Amtssaal, Amt Barnim-Oderbruch, Freienwalder Str. 48, in Wriezen statt. Anschließend erfolgt die Eröffnung der neuen Ausstellung auf dem Gelände des früheren Bunkers Kunersdorf im Bliesdorfer Ortsteil, Waldweg 2.

"Der Anlass ist das 70. Jahr des Beginns der Invasion in der Normandie durch die Westalliierten", erinnert Bärbel Simon. "Wir präsentieren Fotos, Dokumente und Feldpostbriefe, die von deutschen Familien an ihre in Falaise und Caen in der Normandie kämpfenden Angehörigen und Freunde im Zeitraum von Mai bis August 1944 geschickt wurden."

Die Militärabteilung der Französische Botschaft unterstützt das Projekt "Feldpostbriefe" ideell. Der Amtsdirektor von Barnim-Oderbruch, Karsten Birkholz, ist Schirmherr des Projekts. Finanziert wird das Projekt aus Mittel der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung in Potsdam.

Kontakt zum Verein über Bärbel Simon, The Cold War Museum - Berlin, unter Telefon 030 7451980 oder per Email an baerbelsimon@hotmail.com

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Seppel 23.04.2014 - 09:16:28

Do you speak english ? Yes, ein paar Brocken

Mir erschließt sich leider nicht, warum man mitten in Deutschland einem Museum zwanghaft einen englischen Namen verpasst : " The Cold War Museum - Berlin " Ist dieser Englisch-Wahn noch normal, wo leben wir eigentlich ?

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG