Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Workshop wird 2015 in Zwierzyn fortgesetzt

Auf geht's: Vom Sportplatz am Bürgerzentrum Rehfelde machen sich Teilnehmer des 1. Deutsch-Polnischen Tourismus-Workshops auf eine kurze Tour zum Liederweg
Auf geht's: Vom Sportplatz am Bürgerzentrum Rehfelde machen sich Teilnehmer des 1. Deutsch-Polnischen Tourismus-Workshops auf eine kurze Tour zum Liederweg © Foto: MOZ Gerd Markert
Gabriele Rataj / 12.05.2014, 07:16 Uhr
Rehfelde (rj) Mit einer Wandertour auf dem Deutsch-Polnischen Liederweg haben sich die Teilnehmer des 1. Deutsch-Polnischen Tourismus-Workshops am Freitag in Rehfelde passend eingestimmt. Vom Rehfelder Bürgerzentrum aus liefen sie zur Werderaner Kirche und zurück, bevor nach dem Mittagessen der theoretische Teil des Workshops begann.

Zur Begrüßung durch Rehfeldes Bürgermeister und den stellvertretenden Amtskollegen aus Zwierzyn erhielten die Teilnehmer Material wie einen deutsch-polnischen Reiseführer oder das Liederheft zum Liederweg. Erfahrungsberichte und Vorträge der Leiterin des Kultur- und Tourismusamtes Märkische Schweiz, der Vertreter aus Rehfelde, Pila und Korowo sowie von der LAG Märkische Seen zu den neuen Fördermöglichkeiten gaben wesentliche Anstöße zur Weiterarbeit.

Organisiert worden war die erste Veranstaltung dieser Art von einer Arbeitsgruppe aus Arbeitskreis Rehfelder Tourismus, Zinndorfer Bürgerverein, Kultur- und Tourismusamt und Internetredaktion. Im nächsten Jahr, so verständigten sich die fast 50 Teilnehmer, wird es eine Fortsetzung in Rehfeldes Partnergemeinde Zwierzyn geben.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG