Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

3. Beeskower Altstadt-Lauf / Bei Anmeldung bis zum 1. Juni gibt es das Teilnehmer-T-Shirt wieder gratis für fast alle Läufer

Vorbereitung geht in die Endphase

Beatrix Pohle, Uwe Wuttke / 14.05.2014, 20:08 Uhr
Beeskow (MOZ) Noch vier Wochen und dann fällt der Startschuss zum nun schon 3. Beeskower Altstadtlauf. Die Vorbereitungen dafür gehen in die Endphase und für alle die auch in diesem Jahr wieder daran teilnehmen und das heißbegehrte Teilnehmer-T-shirt haben wollen, müssen sich sputen.

Für die Teilnehmer die sich bis 1. Juni anmelden ist das T-Shirt in den Startgebühren enthalten. Das Anmeldeportal zum 3.Beeskower Altstadtlauf ist zu finden, auf der Internetseite des Laufes - www.altstadtlauf-beeskow.de. Dort sind auch alle Einzelheiten zu den Streckenlängen und Teilnahmebedingungen aufgelistet.

"Erreichen wollen wir wie in den vergangenen Jahren wieder eine große Zahl von Hobbyläufern der Region, denn gemeinsam macht die sportliche Betätigung doch doppelt Spaß", Beatrix Pohle vom Organisationsteam. Der Erfolg des Laufes beruht doch vor allem auf die Ausrichtung auf den Breitensport. Wichtig für den Veranstalter ist, dass viele den Weg zum Sport und dem Spaß daran finden. Und gerade das Laufen ist die wohl einfachste und schnellste Form etwas für sich und die Gesundheit zu tun.

Um möglichst zahlreich die Leute zu erreichen, werden deshalb auch Firmen und Schulen für die Mannschaftswertungen gezielt angesprochen, so ein gemeinsames Erlebnis festigt ja auch den Teamgeist in jedem Kollektiv. Die Mannschaftswertungen um den Pokal des Bürgermeisters gibt es für das schnellste Team einer Grundschule, Firma oder eines Vereines und neu dazu- gekommen ist die Wertung für die schnellste weiterführende Schule Gymnasium/Oberschule.

Die Grundschulen laufen die 2,5 km Strecke, für Firmen Vereine und Schulen geht es über 5 km. Zur Auswahl stehen den Läufern und Läuferinnen wieder drei verschiedene Strecken. Die kürzeste Distanz ist eine Runde, die idyllisch entlang der Stadtmauer, der Spree und auch durch grüne Parks der Stadt führt. Die Runde misst 2,5 km. Erfahrenere Läufer und Läuferinnen können dann zwei Runden (5 Kilometer) oder vier Runden (10 Kilometer) bewältigen.

Es gibt für die Kinder bis 12 Jahre auf der 2,5 km eine Einzelwertung für die besten drei Mädchen und Jungen. "Bei den Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren ehren wir auch die drei schnellsten Mädchen und Jungen über die Distanz von 5 km also 2 Runden", sagt Beatrix Pohle. Für alle Läufer ab 18 Jahre, wird es neben den Sonderwertungen der Firmen und Vereine ebenfalls wieder eine Einzelwertung für die ersten drei Frauen und Männer jeweils über die 5 km und die 10 km geben.

Und auch an unsere Jüngsten ist gedacht. Für alle Kinder bis 7 Jahre (Jahrgang 2007) gibt es nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit über 60 teilnehmenden Kindern den Bambinilauf - eine Runde von knapp 400 Metern um den Beeskower Marktplatz. Die Anmeldelisten für die Jüngsten liegen bereits in den Kitas der Stadt aus. Auch am Veranstaltungstag können sich die Kleinen noch anmelden.

Damit auch in diesem Jahr organisationstechnisch alles gut abläuft, arbeitet das Organisationsteam von Preußen Beeskow, in Hauptverantwortung die Abteilung Leichtathletik, auf Hochtouren. Das Team freut sich auch noch auf weitere fleißige Helfer, die am Veranstaltungstag durch ihre Unterstützung zum guten Gelingen des Laufes beitragen wollen.

Bei allen Fragen und Informationsbedarf kann sich jeder gern an das Organisationsteam per E-Mail altstadtlauf-beeskow@gmx.de oder telefonisch 03366-24938 wenden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG