Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

ZEW: Aufschwung gewinnt an Fahrt

Die positive Entwicklung der Konjunktur in Deutschland bestätige die Erwartungen der Finanzexperten, erklärte ZEW-Präsident Clemens Fuest.
Die positive Entwicklung der Konjunktur in Deutschland bestätige die Erwartungen der Finanzexperten, erklärte ZEW-Präsident Clemens Fuest. © Foto: dpa
dpa-infocom / 17.03.2015, 12:18 Uhr
Mannheim (dpa) Der Aufschwung in Deutschland gewinnt nach Einschätzung von Finanzexperten an Kraft. Die Konjunkturerwartungen der vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) befragten Experten hellten sich im März weiter auf.

Der Indikator stieg um 1,8 Punkte auf 54,8 Zähler, wie das ZEW in Mannheim mitteilte. Dies ist der höchste Stand seit Februar 2014. Gründe für den fünften Anstieg in Folge waren vor allem die Geldschwemme der Europäischen Zentralbank, der Rückgang des Rohölpreises und der gesunkene Eurokurs, von dem Exportunternehmen profitieren.

Bankvolkswirte hatten allerdings mit einem stärkeren Plus gerechnet. Die Lagebeurteilung verbesserte sich dagegen kräftig um 9,6 Zähler auf 55,1 Punkte und lag damit deutlich über den Markterwartungen.

Die positive Entwicklung der Konjunktur in Deutschland bestätige die Erwartungen der Finanzexperten, erklärte ZEW-Präsident Clemens Fuest. «Gleichzeitig lassen sich jedoch nur geringe Fortschritte bei der Lösung der Ukraine-Krise und der griechischen Staatsschuldenkrise verzeichnen». Dies dämpfe die Erwartungen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG