Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wenn Sie uns brauchen sind wir für Sie da!

Ortswehrführer Raphael Thon macht auf die brisante Lage der Feuerwehr aufmerksam.
Ortswehrführer Raphael Thon macht auf die brisante Lage der Feuerwehr aufmerksam. © Foto: MZV
Raphael Thon / 07.11.2017, 12:56 Uhr
Bad Belzig (BRAWO) Werte Einwohnerinnen, werte Einwohner von Bad Belzig,

in der Stadt Bad Belzig leben rund 7.800 Einwohner. Davon leisten für Ihre und unsere Sicherheit aktuell 62 Bürger 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr ehrenamtlich Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Bei einer Alarmierung müssen die ersten Einsatzkräfte innerhalb von acht Minuten vor Ort sein, um die ersten Maßnahmen einzuleiten. Der größte Teil der Kameraden arbeitet tagsüber außerhalb der Stadt und ist nicht bei jeder Alarmierung verfügbar. Bedingt durch den demografischen Wandel, den Mangel an Zuwachs bei der Jugendfeuerwehr und der aktiven Wehr, altersbedingt und aus persönlichen Gründen, wollen wir uns nun an Sie wenden, um einen möglichen personellen Engpass zu vermeiden und Ihre Freiwillige Feuerwehr zukunftssicher zu erhalten.

Wir, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Belzig, machen uns Gedanken wie wir Ihre Freiwillige Feuerwehr noch schlagkräftiger und zukunftssicherer machen können und eventuell den ein oder anderen Mitbürger für den Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr gewinnen können. Wir benötigen Ihre Unterstützung als aktives Mitglied.

Die Einsatzzahlen steigen. Sei es bei Unwetter, Verkehrsunfällen und sonstigen Hilfeleistungen oder auch bei Bränden. Aber die Mitgliederzahlen von aktiven Feuerwehrkräften sinken. Das ist nicht nur in unserer Stadt der Fall. Wie Sie den Medien entnehmen können, ist in ganz Deutschland der Kräftemangel bei den Freiwilligen Feuerwehren hoch.

Um einem Mitgliederschwund in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Belzig entgegen zu wirken, brauchen wir Sie.

Ganz egal ob männlich oder weiblich, Sie sind Bürger mit Wohnsitz in Bad Belzig, sind im Alter zwischen 16 und 45 Jahren, sind körperlich und geistig geeignet, haben Interesse am Arbeiten mit moderner Technik und an Fort- und Weiterbildungen und möchten etwas zum Allgemeinwohl in Ihrer Stadt beitragen? Dann suchen wir genau Sie!

Egal welchen Beruf Sie ausüben. Wir sind vom Meister über den Versicherungskaufmann, der Hausfrau, den Handwerker bis hin zum Landwirt und Maler eine schlagkräftige und dynamische Einheit und wollen dies auch in Zukunft sein.

Wenn Sie unserem Anliegen folgen und sich über Ihre Freiwillige Feuerwehr informieren möchten oder etwas Feuerwehrluft schnuppern wollen, dann sind Sie gern willkommen. Wir treffen uns jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in der Niemöllerstraße 15 in Bad Belzig. Sie können uns auch gern unverbindlich auf Facebook kontaktieren. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung und beraten gern über das Ehrenamt "Feuerwehr"!

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG