Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Dieter Geldschläger gewählt / Ortsbeirat stellt Arbeitsschwerpunkte vor

Birkholz hat jetzt einen Ortsvorsteher

Frank-Olav Schröder / 20.07.2014, 06:50 Uhr
Birkholz (MOZ) Dieter Geldschläger ist am Donnerstagabend zum Birkholzer Ortsvorsteher gewählt worden. Stellvertreter wurde Jan Schmidt. Bernaus amtierende Bürgermeisterin Michaela Waigand gratulierte den beiden Birkholzern zu ihrer Wahl. In den beiden anderen neuen Ortsteilen Birkholzaue und Birkenhöhe werden die Ortsbeiräte am 14. September gewählt.

Das Interesse an der Versammlung war groß. Die Feuerwehrleute des Birkholzer Löschzugs schufen extra Platz, damit alle Gäste im Gerätehaus unterkamen. Zu ihnen gehörte unter anderem Bernaus Kämmerer Ralf-Peter Hennig, der wie Michaela Waigand für das Bürgermeisteramt in Bernau kandidiert.

Nach Auskunft von Dieter Geldschläger stehen der Aufbau des Dorfgemeinschaftshauses in der alten Schule zu einem Begegnungs- und Versammlungszentrum sowie der Wiederaufbau der Kirche als Ortsmittelpunkt im Fokus der Arbeit des Ortsbeirats. Außerdem sollen ständige Arbeitsgruppen gebildet werden, die Dorfentwicklungskonzeption aktualisiert, die Planung für die Rekonstruktion der Alten Dorfstraße eingeleitet, die Rad- und Wanderwege um Birkholz entwickelt und die Sölle und Teiche rekonstruiert werden. Die Mitgliedschaft in der Barnimer Feldmark wird beantragt. Die Diskussion bezeichnete Geldschläger als sachlich. Der Wunsch nach mehr Kooperation durch die Stadtverwaltung sei jedoch mit Nachdruck vorgebracht worden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Olaf Kaden 10.08.2014 - 19:30:54

Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch an unsere 3 gewählten Vertreter des Ortsbeirates. Es gibt viele Probleme in Birkholz die einer Lösung bedürfen. Ich werde Euch dabei unterstützen. Gruß Olaf

Gabriele Washah 03.08.2014 - 00:04:06

wer ist mein Vater

Eine Frage an den Ortsvorsteher. Können sie mir sagen wer im Jahr 1956 Parteivorsitz en der in birkholz war? Ich habe privates Interesse an dieser Aussage. Es ist für mich von Bedeutung. Ich bitte um Antwort. Mit freundlichem Gruß Frau Washah

Ulrich Buhrow 20.07.2014 - 20:19:55

Der Dornröschenschlaf in Bernau ist zu Ende

Ein kleines "Gallisches Dorf" im Süden von Bernau geht konstruktive Wege und ist jetzt wieder Ortsteil mit Ortsbeirat und Ortsvorsteher. Ein Ruck geht durch Birkholz und mit atemberaubender Geschwindigkeit werden dem Amtsschimmel in Bernau Beine gemacht. Ich sage persönlich Danke an unsere gewählten Vertreter für ihr Engagement und wünsche ihnen viel Kraft und Ausdauer. Gemeinsam werden wir viel bewegen, ich bin dabei. Hier die neue Internetadresse vom Ortsbeirat Birkholz http://www.ortsbeirat-birkholz.de Ulrich Buhrow Bikholzer Bürger

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG