Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Für 20 000 Euro Ortseingang beräumt

Ruinenlandschaft in Grünfläche verwandelt

Kümmern sich um die Grünfläche: Mitarbeiter der Technischen Dienste der Stadt Biesenthal auf dem beräumten Areal.
Kümmern sich um die Grünfläche: Mitarbeiter der Technischen Dienste der Stadt Biesenthal auf dem beräumten Areal. © Foto: Wolfgang Rakitin
Brigitte Horn / 21.08.2014, 03:45 Uhr
Biesenthal (MOZ) Wer über die L 200 aus Richtung Melchow nach Biesenthal hineinfährt, dem fällt linker Hand am Ortseingang eigentlich nichts mehr auf. Wenn es auch in gewissen Sinne paradox klingt, ist dies jedoch ein Erfolg der Biesenthaler Stadtverordneten und ihres Bürgermeisters André Stahl.

Jahrelang verunzierten dort Barackenreste und ähnliches die Landschaft. Es handelte sich um die Reste eines Unternehmens, das nicht mehr existiert, wurde in der Stadtverordnetenversammlung mitgeteilt. Aus diesem Grund sah man schließlich keine andere Alternative, als im Rahmen der Neugestaltung und Verbesserung der Ansicht an den Ortseingängen die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

Zuvor konnte die Stadt das Areal vom Insolvenzverwalter für einen Euro erwerben. Für die Beräumung, für die eine Firma beauftragt worden war, wurden 20 000 Euro ausgegeben, informierte Stahl. Sie musste Betonteile wegräumen sowie mit speziellen Schutzanzügen auch Asbestteile entsorgen. Die Technischen Dienste der Stadt haben das Freischneiden erledigt und kümmern sich um die Grünflächen. Die Fläche war ursprünglich einmal eine Vorratsfläche für Straßenland. Jetzt wird an eine Aufforstung gedacht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG