Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Siemens: Arbeit an Plänen für BER-Brandschutzanlage läuft noch

20.09.2014, 13:30 Uhr
Schönefeld (dpa) Bald ein Jahr nach Vertragsabschluss kann Siemens noch immer nicht damit beginnen, die Brandschutzanlage im neuen Hauptstadtflughafen neu zu verkabeln. "Wir arbeiten eng mit der Flughafengesellschaft an der Erstellung von finalen Planungsunterlagen, die wir für unsere weiteren Arbeiten brauchen", teilte ein Siemenssprecher auf Anfrage mit. Siemens erhielt im vergangenen Oktober den Auftrag, die Brandschutzklappen so neu zu verkabeln, dass bei einem Brand für den abgesaugten Rauch allmählich Frischluft nachströmt. Im Terminal laufen dafür aber noch Vorarbeiten. Danach soll Siemens innerhalb von 18 Monaten die komplexe Entrauchungsanlage für das Flughafengebäude fertigstellen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG