Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Erlebniswanderung für Familien entwickelt

Waldgeister laden in ihr Reich ein

Mit Blättern gestalten: Mutter Jeanne und Sohn Mika Keckenmeister basteln ein Windlicht für den Herbst.
Mit Blättern gestalten: Mutter Jeanne und Sohn Mika Keckenmeister basteln ein Windlicht für den Herbst. © Foto: MOZ/Thomas Burckhardt
Anna Fastabend / 02.10.2014, 06:48 Uhr
Eberswalde (MOZ) Wer möchte, kann sich ab Donnerstag von kleinen Geistern durch den Stiftungswald führen lassen. Die Stiftung "WaldWelten" hat einen Erlebnis-Rucksack herausgebracht, mit dem Familien eine zirka drei Kilometer lange Route wandern können. In dem Rucksack befindet sich ein Tourheft, das mit kindgerechten Figuren, den Waldgeistern, illustriert ist. Sie laden Kinder auf eine Reise in ihr Reich ein. Die beigefügte Karte und Markierungen im Wald weisen den Weg. Die Tour startet am Forstbotanischen Garten am Schwappachweg, und führt an acht Stationen vorbei. Die Kinder erfahren nicht nur Wissenswertes über den Wald, sondern bekommen Rätsel gestellt und Anleitungen zu Spielen und Experimenten.

"Damit lernen Familien unseren Wald spielerisch kennen", erklärt Geschäftsführerin Karin Siegmund das neue pädagogische Angebot, das mit der Unterstützung der Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen entwickelt wurde.

Am Mittwoch wurde der Rucksack im Rahmen eines Familiennachmittags präsentiert. Anlass war der bundesweite Tag der Stiftungen. Auf der Terrasse im Fortsbotanischen Garten konnten sich Groß und Klein nicht nur über die neue Wanderung informieren. Für Mutter Jeanne Keckenmeister (25) und ihren zweijährigen Sohn Mika gab es Waffeln. Außerdem durfte Mika aus einem Glas und bunten Blättern ein herbstliches Windlicht herstellen.

Die Wanderung ist für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren geeignet. Außer dem Heft werden Hilfsmittel für die Aufgabenlösung gestellt. Den Rucksack gibt es für einen Unkostenbeitrag von fünf Euro bei der Stiftung "WaldWelten" und in der Touristeninformation.

Mehr Infos unter: 03334 657477

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG