Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Monsieur Claude besucht Senftenhütte

Simon Rayß / 04.01.2015, 06:45 Uhr
Chorin (MOZ) Einmal im Monat wirft der Kultur- und Bildungsverein "Alte Schule Senftenhütte" den Projektor an. Am 14. Januar steht eine Erfolgskomödie aus Frankreich auf dem Programm der Reihe "Dorf macht Kino". "Monsieur Claude und seine Töchter" von 2014 läuft ab 19.30 Uhr in der Alten Schule, Ärmel 14, im Choriner Ortsteil Senftenhütte.

Herr Claude (Christian Clavier) ist ein gesetzter Familienvater, der mit Schrecken mitansehen muss, wie drei seiner vier Töchter einen Muslim, einen Chinesen und einen Juden heiraten. Eine Zumutung für den durch und durch konservativen Claude. All seine Hoffnungen ruhen nun auf seiner Jüngsten. Die will auch tatsächlich einen waschechten französischen Katholiken heiraten. Doch der ist leider Schwarz.

Regisseur Philippe de Chauveron nimmt sich mit seinem Film den alltäglichen Rassismus in der französischen Gesellschaft vor - angesichts des Aufschwungs des rechtspopulistischen Front National ein wichtiges Thema. Doch keine Angst: "Monsieur Claude und seine Töchter" will vor allem unterhalten. Und tut das mit vielen Albernheiten und auch dem ein oder anderen Klischee.

Der Eintritt für die Filmreihe in der Alten Schule Senftenhütte kostet drei Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG