Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Litfaßsäulen beschädigt

Martin Stralau / 07.01.2015, 00:28 Uhr
Frankfurt (MOZ) Auf dem Brückenplatz/Plac Mostowy haben Unbekannte an den vergangenen Tagen die dort stehenden Litfaßsäulen umgekippt und demoliert. Eine sei so beschädigt, dass sich das Aufstellen nicht mehr lohne, teilte Michael Kurzwelly vom Verein Slubfurt mit. Der Platz wurde auf Initiative des Vereins hin gestaltet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Josef Lenden 07.01.2015 - 19:20:49

@Max

Sie sind ja für Ihre unqualifizierten Äußerungen mehr als bekannt. Warum sollte sich das in 2015 ändern? Wie Sie wissen sollten, haben die Stadtverordneten viele Felder zu bespielen. Sicherheit und Ordnung ist eins davon und wird genause von mir behandelt wie die notwendige Anwesenheit bei Empfängen vom OB. Trotzdem wünsche ich Ihnen ein gutes 2015.

max 07.01.2015 - 13:19:40

Josef Lenden

sehr geehrter herr abgeordneter der svv lenden, es würde ihnen besser anstehen sich für die sicherheit und ordnung vollmundig in der svv zu etableren,als hier wie schon so oft oberlehrerhaft ins nichts zu schwadronieren. die wirkliche arbeit eines ehrenämtlers ist die in der svv und nicht bei der sonntäglichen neujahrssuppenküche am dr. wilke zu posieren

Liselotte Baumann 07.01.2015 - 09:54:57

Nicht gewollt

Dieser Platz war nicht von den Frankfurtern gewollt und trug eher zu einem optisch negativen Bild der Stadtkultur bei. Teilweise verkommenen Bauten in der Kleinen Oderstrasse und dazu noch die fragwürdige Gestaltung dieses Platzes, sind kein Aushängeschild der Stadt an der Oder. Doch nun ist Land in Sicht. Die Bebauung beiderseits der Slubicer Strasse kann ja nun wohl beginnen. Endlich ! ! !

Jups 07.01.2015 - 09:35:41

Na dann...

ist dieser - für mich - Mist endlich weg...

Josef Lenden 07.01.2015 - 05:31:32

Sandra G.

Dieser Platz war nicht auf Dauer.Und wenn Sie heute die Zeitung lesen, dann wissen Sie warum. Die Initiative zur Zwischennutzung durch Bürger und Verein finde und fand ich gut. Wir haben sehr viele Stunden auf diesem Platz verbracht, gelacht, musiziert, Kinder haben gespielt und und und. Die Installationen wurden öfters zerstört. Vielleicht sollten Sie sich darüber mal gedanken machen und sich darüber aufregen. Spazierengehen bedeutet nicht immer Wald. Es bedeutet auch mal sehen, stehen bleiben, Gedanken machen. Mit freundlichen Grüßen Josef Lenden

Sandra G. 07.01.2015 - 01:20:46

Slubfurter Platz

Ich bin der Meinung, alles was nach Blech klingt, braucht nicht erneuert zu werden. Macht was aus diesem Platz. Hier kommt alles zusammen. Wir brauchen keine Säulen zum Niederschießen, sondern Anlaufpunkte für Spazierer oder Flanierer. Ich bin schon oft hier vorbei gelaufen und denke jedes mal, warum hier nichts passiert. In dem anderen Frankfurt (ohne Oder), wäre in den 25 Jahren nach dem Olé schon einiges mehr entstanden als Litfaßsäulen zum Schießen.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG