Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Landrat Reinhardt der SPD beigetreten

Daniel Dzienian / 12.03.2015, 22:00 Uhr
Neuruppin (RA) Ostprignitz-Ruppins Landrat Ralf Reinhardt ist der SPD beigetreten. Der bislang parteilose Verwaltungschef informierte am Donnerstagabend den Kreistag im nichtöffentlichen Teil über seinen Parteibeitritt.

Reinhardt wird aller Voraussicht nach Mitglied im Neuruppiner Ortsverein. Auch wenn die offizielle Bestätigung laut dessen Vorsitzendem Ivo Haase noch fehlt, habe er den Hinweis vom Unterbezirksgeschäftsführer bereits erhalten, dass Reinhardt die Mitgliedschaft anstrebt. Er freue sich über den prominenten Neuzugang, sagte Haase dem RA auf Nachfrage. "Es spricht für Herrn Reinhardt, dass er gerade uns beitritt", so Haase. "Der SPD-Ortsverein hat die Arbeit im Kreistag immer auch kritisch begleitet. Herr Reinhardt scheut aber offenbar die konstruktive Auseinandersetzung nicht. In einem anderen Ortsverein hätte er es sicher leichter gehabt als bei uns." Neben Reinhardt sind auch Vize-Landrat Werner Nüse und Sprecherin Britta Avantario Mitglied bei den Sozialdemokraten im Ortsverein der Fontanestadt. "Dass er nur bessere Informationsflüsse bekommen will, kann also auch nicht der Grund für seine Entscheidung gewesen sein", scherzte Haase.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG