Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Rechte versammeln sich in Velten

Burkhard Keeve / 04.06.2015, 22:14 Uhr
Velten (MZV) Der für Sonnabend angekündigte große Nazi-Aufmarsch in Neuruppin wirkt sich auf Velten aus. Die Polizei bestätigte am Donnerstag, dass Rechte für diesen Tag auch eine Versammlung in Velten angemeldet haben. Darauf haben die Linken Oberhavels und das Bündnis "Oberhavel nazifrei" umgehend reagiert. Sie werden am Sonnabend in der Ofenstadt auch eine Gegenveranstaltung abhalten.

Was die Rechten in Velten wollen, ist unklar. Die Polizei wollte sich dazu nicht äußern. Das Bündnis "Oberhavel nazifrei" geht davon aus, dass sich die rechtsextremen Demonstranten auf dem Weg nach Neuruppin zunächst in Velten sammeln, um dann gemeinsam mit der Regionalbahn in die Fontanestadt weiterzureisen. Insgesamt werden dort mehr als 500 Nazis erwartet. Sie werden auf zahlreiche Gegenveranstaltungen treffen.

Für Enrico Rossius vom Bündnis "Oberhavel nazifrei" könnte es zur Strategie der Nazi-Demonstranten gehören, Velten als Ausweichstandort auszuwählen, falls deren Veranstaltung in Neuruppin durch Blockaden der Gegner frühzeitig beendet werden muss. Treffpunkt der Gegendemonstranten ist am Sonnabend um 8 Uhr am Bahnhof Oranienburg.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG