Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Jubiläum mit Umzug gefeiert

Großer Festumzug zum Jubiläum: Allen voran ging die historische, von Pferden gezogene Wasserspritze aus dem Gründungsjahr 1925.
Großer Festumzug zum Jubiläum: Allen voran ging die historische, von Pferden gezogene Wasserspritze aus dem Gründungsjahr 1925. © Foto: Matthias Wagner
Matthias Wagner / 30.06.2015, 06:38 Uhr
Lichterfelde (MOZ) Im Mai 1925 gründete Tischlermeister Fritz Schäfer die Freiwillige Feuerwehr Lichterfelde. Ihm zur Seite standen zu diesem Zeitpunkt 18 Mitstreiter, ein Spritzenwagen und eine fahrbare Leiter. Das Jubiläum wurde am Wochenende mit einem großen Festumzug gefeiert.

Ein wenig aufgeregt war Ortswehrführer Bernd Biederstedt schon, als er anlässlich des Empfanges auf dem Sportplatz am Sonnabend, in einem kurzen geschichtlichen Abriss, den Werdegang der Freiwilligen Feuerwehr Lichterfelde Revue passieren ließ. Da kam einiges zusammen.

Kaufen Sie jetzt ein Webabo, um unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte von MOZ.de zu haben.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung oder des ePapers?
Dann können Sie das Webabo zum Preis von 1 Euro pro Monat hinzubuchen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG