Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Alte Glienicker Baracke hat ausgedient

Abrissbagger am Jugendclub

Ausgedient: Zuletzt hatten die Jugendlichen ihren Club noch bunt angesprüht. Jetzt kommt er weg.
Ausgedient: Zuletzt hatten die Jugendlichen ihren Club noch bunt angesprüht. Jetzt kommt er weg. © Foto: MZV
Heike Weißapfel / 17.07.2015, 10:27 Uhr
Glienicke (MZV) Einstimmig hat die Glienicker Gemeindevertretung am Dienstagabend beschlossen, wie der neue Jugendclub am Bürgerpark aussehen soll. Durchgesetzt hat sich die "L-Lösung", die die Fraktion Grüne/Piraten ins Spiel gebracht hatte und die von den Jugendlichen befürwortet wurde. Vorgesehen ist, das Schulhaus neben der Mensa zu umbauen. Die Gemeindevertretung hat jetzt den Planungsausschuss beauftragt, bis zur nächsten Sitzung ein Umsetzungskonzept inklusive Kostenschätzung vorzulegen.

Unterdessen ist mit dem Abriss der Baracke an der B 96 begonnen worden. Die Jugendlichen werden im Vereinszimmer der Turnhalle und an ihren Treffpunkten betreut. Grund für den Umzug ist das Auslaufen des Pachtvertrags.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG