Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Neues von Mensch und Tier" in der Galerie im Hühnerstall

Kunst an einem magischen Ort

Sommerkonzert in der Galerie im Hühnerstall: Zu Gast waren Volker Schwarze (Gesang) und Sabine Fenske am Klavier.
Sommerkonzert in der Galerie im Hühnerstall: Zu Gast waren Volker Schwarze (Gesang) und Sabine Fenske am Klavier. © Foto: Renate Meliß
Renate Meliß / 17.08.2015, 04:45 Uhr
Schönow (MOZ) Augustus, der verliebte Tintenfisch hat's doch eigentlich gut. Immerhin kann er seine geliebte Meerjungfrau gleich mit zehn Armen umfassen! Heitere und nachdenkliche Lieder, die vom "Lob des hohen Verstandes", der unerfüllten Liebe des "kleinen Elefanten" bis zu "Es war ein Ratt' im Keller" aus Goethes Faust reichten, gab es am Sonnabend zum Thema "Neues von Mensch und Tier" in der Galerie im Hühnerstall zu hören.

Der Sommer drängte sich mit all seinen leuchtenden Farben durch die alten Fenster des einstigen Stalls, während Volker Schwarz (Gesang) und Sabine Fenske (Klavier), das Publikum immer wieder aufs Neue begeisterten.

An den Wänden das ewig Weibliche - eingefangene besondere Momente zwischen Ihm und Ihr in schwarz, weiß, rot - in Licht und Schatten. So auch das Motto, unter denen Jürgen Kühne sinnliche und romantische Acrylbilder auf Hartfaser und Leinwand präsentierte.

Eine erstaunliche Intensität fand sich abermals an diesem geradezu magischen Ort, an dem Wilfried Staufenbiel seit nunmehr 15 Jahren Kunst und Kultur präsentiert. Der Garten - hauptsächlich sich selbst im Wachsen und Gedeihen überlassen, Konzerte und Ausstellungen mit besonderem Gespür ausgesucht und gut besucht - selbst an schwül-heißen Sommerabenden. Im Anschluss an die Veranstaltung saßen die Gäste noch bis zur Dunkelheit bei einem Glas Rotwein im Gespräch.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG