Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Innenminister dreht sich im Kreis

Ulrich Thiessen / 09.10.2015, 06:09 Uhr
Potsdam (MOZ) Zur geplanten Fusion von Kreisen und zur sogenannten Einkreisung der Städte Frankfurt, Cottbus und Brandenburg gibt es offenbar Alternativen. Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) brachte eine neue Verwaltungsvariante ins Spiel.

Gegenüber dieser Zeitung bestätigte der Innenminister am Donnerstag entsprechende Gedankenspiele. Möglich sei, dass Teile der Verwaltungen von Kreisen und kreisfreien Städten landesweit gebündelt würden. Es würde sich dabei nicht um eine Landesinstitution, sondern um eine kommunale Struktur handeln, betonte Schröter. Es wäre eine Art Amtsverwaltung für die Kreise.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG