Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Heinersdorfer SV kommt gegen VfL Vierraden mit 1:4 unter die Räder

Erste Heimspielpleite der Saison

Zweikampf: Jerome Bolle (l.) kann vor dem Vierradener Danny Zimmermann den Ball abspielen.
Zweikampf: Jerome Bolle (l.) kann vor dem Vierradener Danny Zimmermann den Ball abspielen. © Foto: Carola Voigt
Udo Massuthe / 20.10.2015, 07:45 Uhr
Heinersdorf (MOZ) Im vierten Heimspiel der Saison gab es für den Heinersdorfer SV die erste Niederlage. Er verlor mit 1:4 gegen den VfL Vierraden. Weil dem HSV zehn Spieler fehlten, musste Trainer Guido Röseler vier Spieler aus der zweiten Mannschaft mit einbeziehen. Auch auf Gästeseite konnte man nicht in Bestbesetzung antreten. Die 100 Zuschauer sahen ein gutes Match, aber eben kein Spitzenspiel zwischen dem Dritten (VfL) und dem Fünften. Der VfL Vierraden, nun auf Rang 2 geklettert, erhielt in der ersten Viertelstunde zwei Geschenke, denn in der fünften Minute bekam die HSV-Abwehr den Ball nicht aus dem Strafraum, sodass Ronny Zimmermann zum 0:1 traf. Dann waren sich die Abwehr und HSV-Keeper Reiner Kühnel nach einem VfL-Einwurf nicht einig. Der lachende Dritte war Tim Größer, der das 0:2 markierte. Zuvor musste Ronny Verch verletzungsbedingt ausgewechselt werden (12.). Ihn ersetzte Thomas Gerloff, der nach zwei Jahren Spielpause wieder ins HSV-Trikot schlüpfte. Es folgten die beiden besten Chancen des HSV in den 90 Minuten. Sebastian Mau verkürzte per Distanzschuss auf 1:2. Niels-Martin Leonhard zielte in der 25. Minute knapp am VfL-Kasten vorbei.

Im zweiten Abschnitt erzielten die Vierradener mit dem 1:3 durch Danny Zimmermann eine Vorentscheidung. Tom Lutze markierte den 1:4-Endstand in der 68. Minute. In der Schlussminute hätte Peter Dokov nach Zuspiel von Lutze das 1:5 markieren können, doch aus fünf Metern traf er das leere Tor nicht. Am 9. Spieltag muss der HSV beim Tabellenführer SV Boitzenburg antreten.

Tore: 0:1 Ronny Zimmermann (5.), 0:2 Grösser (15.), 1:2 Mau (19.), 1:3 Danny Zimmermann (56.), 1:4 Lutze (68.) - Zuschauer: 100

Heinersdorf: Kühnel, Nico Röseler, Kruckenberg (72. Zühlke), Langbecker, Gombert, Bolle, Wysniewski, Leonhardt, Verch (12. Gerloff), Lootze, Mau

Vierraden: Krause, Röpke, Chomek, Lutze, Zühlke (85. Boker), Ronny Zimmermann, Danny Zimmermann, Dölle, Klüter, Zechin, Grösser

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG