Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Jetzt verleihen Oberhaveler Bibliotheken auch E-Books

Tilman Trebs / 02.12.2015, 20:02 Uhr
Oberhavel (MZV) Neun Bibliotheken aus dem Landkreis Oberhavel verleihen ab sofort über ein gemeinsames Internetportal E-Books, Hörspiele und elektronische Ausgaben von Zeitschriften und Tageszeitungen.

Am Mittwoch wurde dafür das Online-Portal www.onleihe.de/oberhavel freigeschaltet, an dem sich die kommunalen Bibliotheken aus Oranienburg, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, Velten, Zehdenick, Oberkrämer, Gransee, Glienicke und Liebenwalde beteiligen. Dort registrierte Nutzer können nun jeden Tag rund um die Uhr elektronisch verfügbare Medien ausleihen und auf ihre PC, Tablet-Computer, Smartphones und E-Book-Reader laden. Außen vor bleiben Nutzer von Kindle-Lesegeräten, die ausschließlich vom Online-Händler Amazon mit Lesestoff versorgt werden. Amazon unterstützt den Online-Verleih bislang nicht. Auf Kindle-Fire-Geräten ist der Bibliotheksservice auf Umwegen möglich.

40 000 Euro haben sich die beteiligten Kommunen den Aufbau der Online-Bibliothek kosten lassen. Von dem Geld wurden zum einen die nötige Technik, vor allem aber die Lizenzen für 3 477 elektronische Medieninhalte erworben. Darunter befinden sich 2 400 E-Books und drei Zeitschriftenabos als E-Paper. Der Rest sind Hörbücher. Künftig wollen die neun Kommunen zehn Cent pro Einwohner und Jahr in eine Kasse legen, um weitere Lizenzen kaufen und den Bestand sukzessive erweitern zu können.Online verliehen wird die ganze Bandbreite dessen, was bislang schon in den Regalen steht: Belletristik, Sachbücher, Nachschlagewerke. Filme und Musik stehen dagegen online noch nicht zur Verfügung.

E-Books werden den Nutzern zunächst für drei Wochen zur Verfügung gestellt, Hörspiele zwei Wochen. Elektronisch verfügbare Zeitschriften können einen Tag lang studiert werden, die E-Paper-Angebote von Tageszeitungen eine Stunde lang. Für jedes Medium wurde zunächst nur eine Lizenz gekauft. Nutzer müssen sich deshalb auf Wartezeiten einrichten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG