Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unterzeile

Bergsdorfer setzen sich für Kirchenrestaurierung ein

Metallischer Hochgenuss: Bei dem Konzert musizierte Märkisch Blech dem Anlass entsprechend weihnachtlich. Gemeindekirchenrat und Ortsvorsteher freuten sich: Die Kirche war gut besucht.
Metallischer Hochgenuss: Bei dem Konzert musizierte Märkisch Blech dem Anlass entsprechend weihnachtlich. Gemeindekirchenrat und Ortsvorsteher freuten sich: Die Kirche war gut besucht. © Foto: Thomas Pilz/MZV
Thomas Pilz / 21.12.2015, 07:56 Uhr
Bergsdorf (MZV) Einfach nur wohltuend wird für Pfarrer Tobias Ziemann in Bergsdorf der vergangene Adventssonnabend gewesen sein. Zum Jahreswechsel verlässt er das Dorf und wird für die Seelen unter anderem der Falkenthaler sorgen. Da passte die Initiative des Bergsdorfer Ortsvorstehers Michael Schulze hervorragend, am Sonnabend in der Kirche ein Turmbläserkonzert zu veranstalten - quasi als eine Art Abschied und mit der herzlichen Bitte von Schulze an die Bürger, für die lädierte, gleichwohl einmalige Tapeten-Decke des Gotteshauses eine kleine Spende abzugeben.

Immerhin mehr als 80 Einheimische kamen nach Einbruch der Dunkelheit zusammen. Nicht allein um besinnliche Klänge von Märkisch Blech zu genießen, ob vom Turm herab oder anschließend vor der Kanzel. Ganz in Familie flanierte man mit Fackeln und Lampions durch das adventlich stille Dorf - abgesichert von den Feuerwehrleuten. Vor dem Konzert konnten sich die Teilnehmer an Glühwein, Kakao und Lagerfeuer wärmen sowie einen kleinen Plausch machen. Nicht nur Schulze war die Freude anzusehen über die große Resonanz. Auch wenn viel Geld für den Erhalt der Kirche nötig ist.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG