Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mixed-Titel für Engelin und Schulz

Marius Schulz / 09.03.2016, 06:00 Uhr
Eisenhüttenstadt (MOZ) Aline Engelien und Marius Schulz von der BSG Stahl Eisenhüttenstadt sind Mixed-Meister im Tennis vom Spielbezirk Süd-Brandenburg. Damit knüpften sie eindrucksvoll an die Leistungen vor ihrer längeren Pause an.

Nachdem das Duo Aline Engelien und Marius Schulz 2011/2012 den Mixed-Meistertitel von Süd-Brandenburg nach Eisenhüttenstadt geholt hatten, beschlossen beide aus familiären Gründen eine Pause vom Tennissport auf Landesebene einzulegen. In der Saison 2014/2015 kam es dann zum Comeback, in der bereits der Vizetitel erreicht werden konnte. Damit war der Ehrgeiz der beiden wieder geweckt und es wurde im Sommer hart trainiert, um eine gute Grundlage für die Saison 2015/2016 zu haben. Insbesondere durch die Siege gegen die Titelfavoriten aus Cottbus und die amtierenden Meister aus Forst machten beide auf sich aufmerksam.

Die Ausgangslage am letzten Spieltag war kurios, denn neben den beiden Spielern der BSG Stahl hatten auch die Mannschaften aus Cottbus und Vetschau noch Chancen auf den Meistertitel. Engelien/Schulz ließen aber nichts anbrennen und lieferten eines ihrer souveränsten Spiele der ganzen Saison ab und konnten gegen Vetschau mit 3:0 (36:5) gewinnen. Damit war bereits vor Spielende der Cottbuser Partie klar, dass der Meistertitel von Süd Brandenburg 2015/2016 an Aline Engelien und Marius Schulz geht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG